Konfirmandinnen und Konfirmanden
in Lüchow 

Wussten Sie, 
dass die Konfirmation 
das erwachsene Ja 
zur eigenen Taufe ist?

Symbole der Taufe

Kreuzeszeichen:
Das Kreuzeszeichen, mit dem der Täufling bezeichnet wird, stellt die Übereignung an Jesus Christus dar. „Nimm hin das Zeichen des Kreuzes, du gehörst zu Jesus Christus, dem gekreuzigten und auferstandenen Herrn.“
  

Wasser:
Wasser ist Symbol sowohl für das Leben als auch Symbol für Gericht und Tod (Sintflut). Früher tauchte man die Täuflinge ganz unter Wasser und zog sie zu neuem Leben wieder hervor. So nötig, wie wir Wasser zum Leben brauchen, brauchen wir lebendigmachenden Geist Gottes zum täglichen Leben.
 

Licht (Taufkerze):
Jesus Christus spricht: Ich bin das Licht der Welt, wer mir nachfolgt, soll nicht in Finsternis wandeln, sondern das Licht des Lebens haben.
Das Licht ist Symbol für den neuen Auftrag zum leben (Lebt als Kinder des Lichts...“), aber auch Symbol für die verzehrende Liebe Jesu, dessen Leben erlosch und zu neuem Glanz in der Herrlichkeit der Auferstehung den Glaubenden erschien.

Taufkleid
Das Taufkleid ist Symbol dafür, dass der Täufling in der Taufe mit neuem Leben "überkleidet" wird. Christlicher Glaube sieht den Menschen als natürlichen Menschen in die  sündige Welt verstrickt. In der Taufe ersteht der Mensch zu neuem Leben aus Gott.