Orgelplakat "Orgellandschaft Lüchow-Dannenberg"



Die reichhaltige Orgellandschaft Lüchow-Dannenberg ist ein anerkannter kultureller
Werbeträger des hiesigen Kirchenkreises. Mit erheblichem Aufwand wurden in den ev.-luth.
Kirchengemeinden im Laufe der zurückliegenden 25 Jahre zahlreiche Orgeln neu erbaut,
umgebaut, erweitert oder auch nach denkmalpflegerischen Grundsätzen restauriert.
Mancherorts wurden historische Orgelprospekte in ursprünglicher Farbpracht freigelegt oder
nach altem Befund neu gefasst.

Neben der musikalischen Bedeutung der Orgeln prägt die je nach Erbauungszeit
unterschiedlich künstlerisch gestaltete Ansicht der Orgeln, flächig oder mit
vorspringenden Türmen, farblich gefasst oder mit Vergoldungen ausgeführt, die
Kirchenräume. Nicht zuletzt zeigt sich darin die Wertschätzung von Orgeln und Orgelmusik
im liturgisch-gottesdienstlichen wie auch konzertanten Rahmen.

Der Kirchenkreis Lüchow-Dannenberg hat ein Orgelplakat im Format 50 x 70 cm herausgegeben,
das knapp zwanzig ausgewählte Orgelprospekte sowie Detailansichten der hiesigen
Orgellandschaft zeigt. Mehrmonatige Vorarbeit leistete dazu unter Vorsitz von Frau
Ingeborg Seebaß der Kirchenmusikausschuss des Kirchenkreistages Lüchow-Dannenberg. Die
Fotos stammen von Dagmar Kirchberg (Lübeln), Gerhard Kleinau (Lüchow), Christian Järnecke
(Holtorf) und Axel Fischer (Bergen/D.). Die Herstellung erfolgte in der Druck- und
Verlagsgesellschaft Köhring GmbH & Co. KG in Lüchow.

Im Vergleich der Orgelansichten werden stilistische Eigenarten mit besonderen farblichen
Gestaltungen eindrucksvoll dokumentiert - nicht nur für Orgelliebhaber sondern für alle
kulturell und künstlerisch Interessierten unseres Landkreises und darüber hinaus. Wenn
sich daraus das Interesse ergibt, die ansprechend aussehenden Instrumente auch klingend zu
erleben, so hat das Plakat zusätzlich einen für die Kirchenmusik werbenden Zweck erfüllt.

Die Orgelposter können zum Stückpreis von 5,00 EUR im Gemeindebüro der Lüchower
St.-Johannis-Kirchengemeinde erworben werden - ebenso in den Kirchengemeinden, deren
Orgeln außerdem abgebildet sind: in Gartow, Dannenberg, Lemgow (Schweskau), Kapern, Plate,
Trebel, Bösel,
Hitzacker, Meetschow, Holtorf, Wustrow, Bergen/D., Clenze, Krummasel und Breselenz.