Ökumenischer Gottesdienst

- Pfingstmontag 2013 -

Unter dem Motto: "Verstehen und Verstanden werden"

- Einige  fotografische Eindrücke -

 





 



 


 Am Pfingstmontag trafen sich etwa 300 Gottesdienstbesucherinnen
und -besucher bei trübem, regnerischem  Wetter  auf dem Schlossplatz am Amtsturm in Lüchow zum sechsten ökumenischen Gottesdienst. 
 Christinnen und Christen der St.-Johannis-Gemeinde, der St.-Agnes-Gemeinde,  der Ev.-Freikirchlichen
Gemeinde  und der Landeskirchlichen Gemeinschaft  feierten dort gemeinsam einen fröhlichen Gottesdienst unter Mitwirkung
ihrer Geistlichen, des Plater Posaunenchors und mit Unterstützung der Stadt Lüchow
bei der Vorbereitung.
Im Anschluss bot die Ev. Jugend Säfte, Kaffee, Kuchen und Bratwurst an.

 Seit dem Stadtjubiläum 2008 ist hier eine neue, feste  Tradition erwachsen, eine Freude für alle beteiligten Gemeinden