Kinderbibelwoche ´10


Das diesjährige Motto der Kinderbibelwoche lautete: "Mit Noah unterwegs".
76 Kinder  haben sich in diesem  Jahr eingefunden, um sich unter Anleitung von 14 Teamerinnen und Teamern,
verstärkt durch "Ehemalige", in die Geschichte Noahs zu vertiefen. Grundgedanken dabei sind:

1. Noah ist anders- Er vertraut auf Gott.
2. Das böse Tun der Menschen zerstört alles Leben.
3. Gott bewahrt in der Arche.
4. Hab Geduld!
5. Der Regenbogen will erinnern

 An jedem Tag leiten eine Erzählpassage und eine entsprechende Spielszene zur nachfolgende Gruppenrunde über, die
 unter Anleitung von TeamerInnen gestaltet werden. Mit Singen, Spielen, Basteln, Malen wird das Thema vertieft
und der Vormittag abwechslungsreich gestaltet. Zum Abschluss der Kinderbibelwoche findet ein Familiengottesdienst statt.

 

 
.
Herzliches Willkomme am Morgen !
 




Eine große Schar findet sich jeden Tag ein, die.....



mit munterem Gesang den Vormittag beginnt.




"Zusammen fangen sie die Sterne ein."
 




Anspielszene:
Noah im "Interview" !

 



Tiere finden sich zur  Rettung an der Arche ein.
 




Hinein in die sichere Arche:
 




Auch in den Gruppen wird gesungen.




Wie fühlst du dich heute Morgen ? .....




..... Licht oder Stein zeigen es.


 




Gruppe "Papageien": Rückblick auf die Spielszene
 



Gruppe "Papageien": Ein Spiel - Stühle rutschen



Gruppe "Rote Füchse": Basteln von Regenmachern.
 



Weitere Beratung für die jungen Bastlerinnen



Hier ist der Regenmacher schon fertig
 



Gruppe "Geckos": Tiermasken entstehen.



Anprobe !
 

Die ersten Masken werden vorgestellt.




Nach fleißiger Arbeit .....
 

..... ist eine Pause schon verdient.


Die sichere Arche - mit Gästen
 



Regenbogen - buntes Licht, deine Farben sind das Leben.
Gott verlässt die Erde nicht, hat sein Zeichen uns gegeben